Wir liefern Fördergurte nach Ihren Wünschen

In allen Sparten haben Gurtförderer in unterschiedlichsten Ausführungen ihre Gebrauchstüchtigkeit bewiesen. Durch anwendungsbezogene Werkstoffauswahl und Konfektionierung kann somit eine hohe Lebensdauer und ein wirtschaftlicher Betrieb des Fördergurtes gewährleistet werden. Ob für Schütt- oder Stückgut, ob im Bergbau, in der chemischen oder Kunststoffindustrie, für das Be- und Entladen von Fahrzeugen oder im Bereich Steine u. Erden, für jeden Einzelfall werden jeweils optimal geeignete Fördergurte empfohlen.

Dem jeweiligen Bedarf und Einsatzzweck entsprechend bieten wir Ihnen Fördergurte mit Gewebe- oder Stahlseileinlagen in den verschiedensten Qualitäten, Festigkeiten und Oberflächenbeschaffenheiten an.

Durch entsprechende Lagerhaltung der gängigen Fördergurttypen können wir Ihnen eine hohe Verfügbarkeit der Gurte, verbunden mit kurzen Lieferzeiten, gewährleisten. Technische Beratung und Service durch unsere Mitarbeiter sind auch vor Ort gegeben.

Verfügbare Arten und Eigenschaften

  • Gewebe Fördergurt (EP und EE)
  • Stahlseil Fördergurt (ST)
  • Gurte hitzebeständig bis 200°C
  • öl- und fettbeständige Gurte
  • FRAS Fördergurte (verlöschend, antistatisch)
  • querstabile Gurte
  • Steilfördergurte
  • Wellenkangengurte mit/ohne Stollen

Standards

  • DIN 22 102 Lieferbare Qualitäten: X, Y, W, Z, K und V *
  • BS (British Standards)
  • NF (Norme Francaise)
  • RMA (Rubber Manufacturers Association)
  • JIS (Japanische Industrienorm)
  • AS (Australische Norm)
  • SABS (Südafrikanische Norm)

Sie haben weitere Fragen? Zögern Sie bitte nicht, uns hier zu kontaktieren.

* Andere Qualitäten auf Anfrage